FAQ-Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen über die Odysseys


↑ Nach oben

An einer Odyssey Rally teilnehmen

Gibt es Literatur zur Vorbereitung auf einen langen Segeltrip, die empfohlen wird?

Törnplanung Weltweit
Reisen und Reviere Mit Pilot Charts
von Jimmy Cornell

Was ist die kleinste und was die größte LÜA für die Rallyes?

(Wie es in den separaten Event Regeln und Bedingungen steht)
Atlantic, Caribbean und Islands Odyssey: Minimum LÜA ist 27 Fuß (8.22m) und das Maximum LÜA für Mehrrumpfboote ist 60 Fuß (18.29 m)

Kann ich die Gebühren mit meiner Kreditkarte bezahlen?

Ja. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, mit Paypal zu zahlen oder das Geld zu überweißen. Bei Paypal Zahlung müssen wir allerdings einen Aufpreis von 5 % berechnen, da Paypal dies seinerseits Firmen wie der unseren in Rechnung stellt.

Kann ich als Crew auf einem Boot anheuern?

Wir beschäftigen uns nicht mit Crewvermittlung. Unser Partner hierfür ist Crewseekers International: www.crewseekers.net

Wann ist der beste Zeitpunkt, um den Golf von Biskaya zu queren?

Für Passagen Richtung Süden kann mit vernünftigen Segelbedingungen während der Sommermonate gerechnet werden, mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von günstigen Winden südlich vom Golf von Biskaya. Entlang der Iberischen Halbinsel bietet der konstante Nordwind, bekannt als der Portugiesische Passatwind, exzellente Segelbedingungen mit Nordwinden bis nach Madeira und zu den Kanarischen Inseln.

Ab September werden die Wetterbedingungen ungünstiger. Aus diesem Grund sollten Leute, die den Atlantik erst später im Jahr überqueren wollen, trotzdem planen, schon früher auf den Kanarischen Inseln anzukommen.

Dies trifft ebenso auf Boote zu, die vom Mittelmeer aus zu den Kanaren segeln möchten, da sich die Bedingungen in der Straße von Gibraltar eher zum schlechteren wenden, je näher der Herbst kommt.”

Jimmy Cornells Segelrouten der Welt (7. Auflage)

Wann gibt es nähere Informationen zum Landprogramm und den Events, die inclusive sein werden?

Wir werden das Programm einige Wochen vor dem Start bekannt geben.

↑ Nach oben

Kommunikation

Kann das Iridium Extreme (9575) Telefon, ausgerüstet mit einem GPS, mit einem GPS versehenem I-Pad als eine akzeptierte Alternative für ein Hand-GPS angesehen werden?

Wir schlagen vor, ein altes GPS in der Not-Tasche mit Batterien für Notfälle, bei Feuer oder bei schnellem Verlassen des Bootes mitzuführen. Was soll in die Grab bag (in Englisch)

Gibt es eine Empfehlung für einen speziellen Iridium Anbieter?

Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen, die Kommunikationssysteme anbieten und es ist jedem seine eigene Entscheidung, welches davon genommen wird. Auf der Website von Mailasail befindet sich jedoch ein Einkaufsführer für die Ausstattung: www.mailasail.com.

Ist ein SSB Radio Pflicht?

Nein, das ist lediglich eine Empfehlung. Die einzige Notwendigkeit ist die, dass vom Boot aus Emails gesendet und empfangen werden können.

Wird die Rallye ein SSB Radio Netzwerk einrichten?

Falls Teilnehmer daran interessiert sind, ein SSB Radio Netzwerk einzurichten, werden wir alle nötigen Informationen hierfür zur Verfügung stellen, damit während der Überquerung ein Netzwerk gepflegt werden kann.

Wenn ich ein Satelliten-Telefon mit einer Ladestation haben, brauche ich dann noch zusätzlich eine Batterie?

Ein Satelliten-Telefon ist nicht notwendig, sondern nur eine Empfehlung. Wenn Sie jedoch eines haben, sollte auch eine vollaufgeladenen Ersatz-Batterie in Ihrer Not-Tasche dabei sein.

Können Teilnehmer auch die anderen Boote, die an der Rallye teilnehmen, verfolgen und sie kontakten?

Die Boote sind über SSB miteinander in Kontakt und können auch per Email Kontakt halten. Außerdem werden die Boote von Satelliten erfasst, so dass man deren Position auf unserer Webseite „Verfolgen Sie die Boote“ beobachten kann. Die Teilnehmer können eine tägliche Standortbestimmung der anderen Boote per Email erhalten.

Auf dem Masttop und der Heckreling sind jeweils eine Antenne für das AIS. Zusätzlich sind zwei Hand-UKW-Geräte an Bord. Wird trotzdem eine Ersatz-UKW-Antenne benötigt?

Nein. Die Hand-UKW-Geräte sind somit der Ersatz.

Werden während der Rallye Wetterinformationen zur Verfügung gestellt?

Wir senden den Booten einen täglichen Wetterbericht per Email. Möchte jemand zusätzliche Informationen zum Wetter (z.B. Grib files oder synoptische Karten), müssten eigene Maßnahmen getroffen werden.

↑ Nach oben

Die Boote verfolgen

Kann das Iridium dafür genutzt werden, um das eigene Boot zu tracken?

Iridium Go und Iridium Extreme 9575 können alternativ zu unserem eigenen System als Tracking-Systeme während der Rallye verwendet werden. Sie erhalten von uns Ratschläge zur Handhabung.

Falls ich das Boot meiner Familie/meiner Freunde nicht auf der Tracking-Karte finde, woran kann das liegen?

Manchmal wird einfach nur vergessen, den Tracker zu aktivieren oder die Batterie ist schwach. Oft sind die Boote in Kontakt miteinander und mit uns, dem Rally Control Team. Sollte tatsächlich etwas passiert sein, werden wir umgehend benachrichtigt und können somit die entsprechenden Behörden informieren.

↑ Nach oben

Sicherheitsbestimmungen & Ausstattung

Benötige ich einen handbetriebenen Wassermacher?

Er ist keine Notwendigkeit, aber eine Empfehlung. Stattdessen können auch einige Wasser-Behälter bereitgehalten werden.

Welche Notleuchten benötige ich?

Pyrotechnische Notleuchten sind nicht länger als Empfehlung aufgeführt. Einfache Leuchtgeschosse sind hierfür ein geeigneter Ersatz. Wir empfehlen jedoch, dass Boote, die Laser-Leuchten mitführen auch ein Minimum an gültigen Pyro-Leuchtmitteln mitführen: 2 x Fallschirm-Leuchten, 2 x rote Notleuchten, 1 x gelbe und 1 x weiße Rauchleuchte.

Empfehlen Sie, die Rettungsmittel mit Boots- und Personennamen zu markieren?

Alle Rettungsmittel sollten mit einem Marker gekennzeichnet sein.

Falls die Rettungsinsel bereits verpackt ist, wie kann ich diese mit dem Bootsnamen kennzeichnen?

Man kann den Bootsnamen auf die Rettungsinsel schreiben während sie gewartet wird. Sollte diese Wartung bereits geschehen sein, können Sie den Bootsnamen deutlich sichtbar auf den Behälter schreiben.

Was die zwei Sätze von Navigationslichter anbetrifft, soll das heißen, dass diese fest installiert sein sollen oder eines in Reserve sein soll?

Ja, wir können einen Satz LED Notlichter (drei Farben: grün, rot und weiß) akzeptieren für Boote, die keine Mast-Top-Lichter haben, und diese aufwendige Installtion nicht durchführen wollen.

Werden Übersichtskarten vom Atlantik zur Verfügung gestellt?

Kleinmaßstäbliche Karten sind notwendig als Ersatz für den Fall, dass das Elektronische System versagt. Wir stellen keine solchen Karten zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch, dass beispielsweise , Imray 100 „North Atlantic“ das Minimum wäre.

Wieviel Wasser soll mitgeführt werden für den Fall, dass der Watermaker versagt?

Man sollte damit rechnen, 5 Liter Wasser pro Tag pro Person zu brauchen. Wenn das Wasser ausschließlich zum Trinken benötigt wird, sollten 2,5 Liter reichen.

Propan oder Butan? Was davon ist auf der Strecke am ehesten gut zu bekommen?

  • Kanaren: Butan kann in DISA Werken in Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa aufgefüllt werden. Außerdem können einige europäische Propan Flaschen aufgefüllt werden.
    Einige nicht-zertifizierte Zylinder können nicht aufgefüllt werden, selbst wenn man einen Adapter hat. In diesem Fall ist die Alternative, zu spanischen Containern oder Camping Gaz mit Butan zu wechseln.
  • Kapverden: Butan Flaschen können in Mindelo (Sao Vincente) und in Praia (Santiago) gefüllt werden.
  • In der Karibik wird hauptsächlich Butan verwendet. Propan ist jedoch vor allem auf Englisch sprachigen Inseln zu finden. Camping Gaz Flaschen haben den Vorteil, dass sie an vielen Orten gefüllt oder ausgetauscht werden können.

↑ Nach oben

Reise & Formalitäten

Wie kann ich mich nach den gesundheitlichen Voraussetzungen erkundigen?

www.auswaertiges-amt.de

Wir empfehlen außerdem, den Hausarzt vor Reiseantritt zu konsultieren.

Wieviel medizinische Mittel sind ratsam, mitzunehmen?

Wir empfehlen, diesbezüglich den Hausarzt vor Reiseantritt zu konsultieren.

Was ist mit einer Reiseversicherung?

Eine Reiseversicherung wird empfohlen, ist aber nicht Voraussetzung. Wir raten jedoch, eine Versicherung abzuschließen, denn sie schützt bei medizinischen Notfällen, bei Diebstahl oder Verlusten.

Gibt es eine Versicherungsgesellschaft, die Sie empfehlen können?

Wir können keine spezielle Versicherung empfehlen, da es jedem seine persönliche Entscheidung ist. Eine Versicherung jedoch, die Blauwasser Segeln versichert, ist beispielsweise unter  www.topsailinsurance.com zu finden.

Wie erhält man die Gastlandflaggen?

Wir empfehlen, diese bereits vor der Ankunft in den entsprechenden Ländern zu kaufen. Einige Segler nähen sich die Gastlandflaggen selber. Wenn sie also ein kreatives Crewmitglied haben, überlassen sie doch ihm diese Aufgabe.

Beim Reisen mit Kindern: Mit welchen Problemen sollte ich rechnen?

Die folgende Website bietet viele brauchbare Ratschläge:
www.womenandcruising.com/sailing-families.htm

Wir reisen mit unserem Hund und haben uns gefragt, ob Barbados Auflagen für die Einreise mit Hunden hat?

Die Bestimmungen wurden erst kürzlich geändert, damit die Einreise für Hunde in Zukunft zu vereinfachen: Es muss der selbe Antrag für einen Hunde-Pass gestellt werden wie es in Großbritanien üblich ist.

This link from Barbados Ministry of Agriculture provides all of the information you will need to know: Ministry of Agriculture Barbados / Import Dogs & Cats

↑ Nach oben

Routenplanung & Hafenanlagen

Kanaren

Was ist der beste Weg, um Zubehör Teile zu den Kanaren zu schicken??

Die Kanarischen Inseln, obwohl sie zu Spanien gehören, sind ökonomisch als außerhalb des VAT Gebiets zu betrachten. Entsprechend werden Güter, die auf die Inseln gebracht werden, oft mit Importsteuern und anderen administrativen Kosten belegt, was zusätzlich für Verspätungen sorgen kann.

Wenn noch genug Zeit ist (es sollten mindestens zwei Wochen eingeplant werden) und für nicht wertvolle Gegenstände, kann man versuchen, sie per Einschreiben über die Post zu verschicken. Für wertvolle Gegenstände empfehlen wir, einen Zoll-Agenten zu engagieren, der außerdem Ratschläge zum Transport geben kann und den reisenden Status der Yacht akzeptiert.

Eine weitere Option ist es, die Ware von eigenen Crewmitgliedern mitbringen zu lassen.

↑ Nach oben

Karibik

Welche Karibik Reiseführer können empfohlen werden?

100 Cruising Guides for All Sailing Destinations, 2- Western North Atlantic and Caribbean

Wo gibt es gute Plätze, sein Boot nach dem Ende der Odysseys während der Hurrikan-Saison in der Karibik zu lassen?

Dazu gibt es mehrere  Möglichkeiten.

Innerhalb der Hurrikan-Zone gibt es verschiedene geschützte Buchten und Marinas, aber keine mit einem 100%igem Schutz bei sehr starken Hurrikans. Viele davon sind überfüllt und zu einem vorzeitigen Buchen ist geraten. Die sicherste Lösung ist es, das Boot aus dem Wasser zu nehmen. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten wie Martinique (Le Marin), St. Marteen (Simpson Bay), St. Barth (Gustavia Harbor), Antigua (Falmouth und English Harbour), St. Lucia (Marigot Bay), Bahamas (Hurricane Hole Marina, Atlantis Marina).

Wenn Sie es vorziehen, die Hurrikan-Zone zu verlassen, dann können Sie nach Grenada (allerdings kann auch diese Insel getroffen werden), Trinidad und weiter westlich zu den ABC-Inseln, Kolumbien sowie zur Karibik-Küste der Mittelamerika-Staaten.

Prüfen Sie im Zusammenhang mit der Hurrikan-Saison auch Ihre Versicherung.

Can we leave our yacht in Barbados for 12 months?

Barbados is in an area that may be affected by tropical storms and, although this happens very rarely, you should check first with your insurance company whether they would allow you to leave the boat in Barbados.

Generally, insurance companies insist that any boat left in the Caribbean during the hurricane season must be in a location south of 12°40′ and that means basically Trinidad, although Grenada might also be an option.

Wie teuer ist es, das Boot aus der Karibik über den Atlantik zurück nach Europa verschiffen zu lassen?

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihr Boot zurück zu verschiffen, schlagen wir vor, auf folgende Website zu schauen: www.sevenstar-yacht-transport.com.
Dieses Unternehmen verschifft Boote nach Europa aus der Karibik im März, April und May.


Nehmen Sie Teil Kontaktieren Sie uns

 

Nach OBEN